Kennst Du schon unseren BLOG?

Lansinoh Kaiserschnitt Narben Hydrogel Pads 2 Stück

12,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Produktnummer: 69810

Weitere Produkte von Lansinoh ansehen

Lansinoh BIO Regenerationsspray 100ml Wochenbett
Lansinoh BIO Regenerationsspray 100ml Wochenbett

Inhalt: 0.1 l (159,90 €* / 1 l)

15,99 €*
Lansinoh HPA Lanolin Brustwarzenpflege 10ml
Lansinoh HPA Lanolin Brustwarzenpflege 10ml

Inhalt: 0.01 l (899,00 €* / 1 l)

8,99 €*
Lansinoh Intimdusche mit Beutel 360ml
Lansinoh Muttermilch Beutel 25 Stück
Lansinoh Muttermilch Beutel 25 Stück

Inhalt: 25 Stck. (0,32 €* / 1 Stck.)

7,99 €*
Lansinoh Nachfüll Schutzvlies Wochenbett Kompresse 24er
Lansinoh Natural Wave Flasche Gr. M | 240ml
Lansinoh Natural Wave Flasche S | 160ml
Produktinformationen "Lansinoh Kaiserschnitt Narben Hydrogel Pads 2 Stück"

Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads 2 Stück. Diese Pads schützen die Kaiserschnittnarbe, sie kühlen und beruhigen die Kaiserschnittnarbe. Das angenheme Material minimiert die Reibung auf der Kaiserschnittnarbe, die durch Kleidung entstehen kann. Die Narbenpflaster sind selbstklebend und transparent. Perfekt zum Duschen da sie wasserbeständig sind, auch beim beim Schwitzen können sie prima getragen werden. Beim Prinzip der feuchten Wundheilung wird der Feuchtigkeitsgehalt ausgeglichen, da durch die einzigartige polymerische Struktur von Hydrogel Wasser abgegeben und aufgenommen wird. Sie sind zur einmaligen Anwendung bis zu 72 Stunden geeignet.

Die Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads wurden speziell entwickelt, um Müttern nach der Entlassung aus dem Krankenhaus zu helfen, ihre heilende Kaiserschnittnarbe zu schützen und zu beruhigen. Die Anwendung ist ab 10 Tagen nach der Geburt möglich oder wenn die Fäden oder Klammern entfernt wurden und die Wunde zwar geschlossen ist, aber weiterhin juckt, schmerzt und sich unangenehm anfühlt. Die Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads sorgen für sofortige, kühlende Linderung bei juckender, heilender Haut. Viele andere Kaiserschnittprodukte auf dem Markt werden aus Silikon gefertigt. Sie haben daher eine andere Funktion und werden in anderen Phasen angewandt. Silikonpflaster sind eher für die ästhetische Versorgung von Narben ausgelegt (darunter Narbenkorrektur, Reduzierung von Rötungen und Narbenbeschwerden, Verbesserung des Erscheinungsbilds und des Hautgefühls von Narben). Weiterhin werden sie erst für die Anwendung später nach der Geburt empfohlen, wenn die Wunde bereits abgeheilt ist. Außerdem basieren Hydrogel- und Silikonauflagen auf unterschiedlichen Technologien: Sowohl Silikon- als auch Hydrogelauflagen verschließen den Bereich um die heilende Wunde, legen sich also als schützende Schicht über die Hautoberfläche und sorgen dafür, dass keine Feuchtigkeit nach außen dringt. Während Silikon eine passive Barriere bildet, macht es die einzigartige polymerische Struktur von Hydrogel möglich, dass Wasser abgegeben und aufgenommen wird. So wird der Feuchtigkeitsgehalt ausgeglichen. Der hohe Wassergehalt von Hydrogel bedeutet auch, dass die Pads im Anwendungsbereich für kühlende Linderung sorgen. Für eine besonders kühlende Wirkung können die Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads vor der Anwendung ungeöffnet in den Kühlschrank gelegt werden.

Die Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads können bis zu 72 Stunden auf der Narbe verbleiben, auch wenn sich Wundschorf auf der Narbe befindet. Da die Hydrogel-Pads transparent sind, kann die Narbe während der Verwendung begutachtet werden. Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads können auch beim Stillen und auf keloiden und hypertrophen Narben verwendet werden. Sie sind selbstklebend und wasserbeständig. Daher können die Hydrogel-Pads auch beim Duschen, Schwitzen und bei alltäglichen Aktivitäten, z.B. Rückbildungsgymnastik, verwendet werden. Sie sollten jedoch nicht beim Baden getragen werden. Die Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads können so lange verwendet werden, wie es von der Verwenderin für notwendig erachtet wird. Eine Rasur des Bereichs vor der Anwendung ist nicht notwendig, kann aber nach Belieben vorgenommen werden. Die Lansinoh® Kaiserschnitt-Hydrogel-Pads sind ein medizinisches Produkt und enthalten kein Latex oder Duftstoffe.

Anwendung und Entfernung:

Stellesicher, dass der Bereich um die Narbe vor der Anwendung der Lansinoh® Kaiserschnitt Hydrogel-Pads sauber und trocken ist. Öffne die Hülle und nehme ein Hydrogel-Pad heraus. Ziehe die Schutzfolie auf der mit (1) markierten Seite ab. Lege die Gelseite des Pads vorsichtig direkt auf die Kaiserschnittnarbe. Jetzt mit sanften Massagebewegungen von der Mitte nach außen hin fixieren. Entferne die Schutzfolie auf der mit (2) markierten Seite. Hinweis: die ungeöffneten Pads für eine besonders kühlende Wirkung vor der Anwendung in den Kühlschrank legen. Zur Entfernung das Pad in der Mitte festhalten und den Rand sanft nach außen ziehen, um die Klebefläche zu lösen. Den Rand weiter nach außen (nicht nach oben) ziehen und das Pad in Haarwuchsrichtung abziehen. Eine Rasur des Bereichs vor der Anwendung ist nicht notwendig, kann aber nach Belieben vorgenommen werden.

Inhalt: 2 Stück
Medizinprodukt Klasse 1

Hersteller "Lansinoh"

Seit 1984, als das Unternehmen Lansinoh von einer stillenden Mutter gegründet wurde, ist es das Ziel, das Stillen zu fördern und Mütter mit richtigen Informationen zum Stillen zu unterstützen.

Lansinoh respektiert die vielen unterschiedlichen Lebensmodelle von Müttern und ermutigt sie darin, ihre individuellen Stillziele zu erreichen. Das Unternehmen entwickelt Produktinnovationen  im Austausch mit Müttern, Hebammen, Stillberaterinnen und Gynäkologen, die – wie wir – das Stillen als eine wichtige Grundlage für eine gelungene Mutter-Kind-Beziehung begreifen.

Lansinoh bekennt sich zu den Vorteilen des ausschließlichen Stillens bis zu sechs Monaten. Wir empfehlen die Beikosteinführung unter dem Schutz des Stillens in den Folgemonaten und darüber hinaus das Stillen des Kleinkindes solange Mutter und Kind es wünschen. Toll! Lansinoh® Stilleinlagen tragen als einzige das Prädikatssiegel: „Unterstützt vom Deutschen Hebammenverband e.V.“ Der NaturalWave™ Sauger trägt, dank jahrzehnter langer Forschung, dazu bei, dem Baby die Möglichkeit, sein an der Brust erlerntes Saugmuster beizubehalten.

Anwendungsort: Intimbereich
Inhalt: 2 Stück
Lansinoh

Seit 1984, als das Unternehmen Lansinoh von einer stillenden Mutter gegründet wurde, ist es das Ziel, das Stillen zu fördern und Mütter mit richtigen Informationen zum Stillen zu unterstützen.

Lansinoh respektiert die vielen unterschiedlichen Lebensmodelle von Müttern und ermutigt sie darin, ihre individuellen Stillziele zu erreichen. Das Unternehmen entwickelt Produktinnovationen  im Austausch mit Müttern, Hebammen, Stillberaterinnen und Gynäkologen, die – wie wir – das Stillen als eine wichtige Grundlage für eine gelungene Mutter-Kind-Beziehung begreifen.

Lansinoh bekennt sich zu den Vorteilen des ausschließlichen Stillens bis zu sechs Monaten. Wir empfehlen die Beikosteinführung unter dem Schutz des Stillens in den Folgemonaten und darüber hinaus das Stillen des Kleinkindes solange Mutter und Kind es wünschen. Toll! Lansinoh® Stilleinlagen tragen als einzige das Prädikatssiegel: „Unterstützt vom Deutschen Hebammenverband e.V.“ Der NaturalWave™ Sauger trägt, dank jahrzehnter langer Forschung, dazu bei, dem Baby die Möglichkeit, sein an der Brust erlerntes Saugmuster beizubehalten.

Hersteller Webseite

0 von 0 Bewertungen

Bewerte dieses Produkt!

Teile deine Erfahrungen mit anderen Kunden.